Freitag, 2. Januar 2015

Auf ins neue Jahr!

Das neue Jahr hat gut angefangen, heute habe ich sturmfrei und hatte deswegen eine kurze Auseinandersetzung mit meinem lieben Mann. Er macht sich solche Sorgen, dass er mich nicht alleine lassen wollte. Dabei kommt um halb eins die Physio und um halb zwei bekomme ich Besuch. Ich hatte bisher 3 Stürze. Einer hätte sich verhindern lassen, den schon Kinder lernen in ihren Filmen, dass Helden mit langen Umhängen zuerst sterben da Unfallgefahr! Und ich hatte so eine lange Strick Jacke an die den Sturz verursachte... Da war eben die Eitelkeit Schuld! Ganz eindeutig. Die anderen zwei Buche ich ab als dumm gelaufen zum Glück nichts passiert! Ich weiß dass ich mit meiner Hemiparese links sturzgefärdet bin. Aber als mein Mann mir heute morgen wie es mir schien einen Babysitter aufbürden wollte den ich dann aber selber hätte organisieren sollen, ist mir doch kurz der Kragen geplatzt, da ich mich schon in Zukunft sah wie das zum Normalzustand wird und dabei sind es nicht einmal meine Ängste... Aber ich bemerke wie seine Ängste sich langsam übertragen und somit auch zu meinen werden wenn ich nicht etwas dagegen tue! Zum Glück haben wir wieder einen Termin bei der Psychoonkologin zusammen! Das sind gute Themen um da gemeinsam zu besprechen. Er möchte,dass mir ja nichts passiert, Tatsache meiner Krankheit ist jedoch dass ich geradeaus ohne Haltestelle in den Tod marschiere und da sind Konflikte vorprogrammiert den mir wird etwas geschehen, einfach der Zeitpunkt ist unbestimmt!
Ich hätte gerne nochmals einen Frühling und einen schönen Sommer! Und dann sehen wir weiter was ich dann noch gerne hätte ☺

Kommentare:

  1. Mögen für Sie dieses Jahr soviele Wünsche wie möglich in Erfüllung gehen!

    Seien Sie herzlichst umarmt.

    M. Citino

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Iwana,

    das mit den Stürzen ist eine Sache, die Sorgen deines Mannes verstehe ich, wie du selbst bestimmt auch.

    Ich wünsche dir von Herzen, dass du noch wundervolle Jahreszeiten erlebst und sie auch genießen kannst.
    Mit unserem Blick sehen Jahreszeiten anders aus und wir erleben sie auch anders.

    Meine Wünsche für dich für dieses Jahr sind, dass du viele schöne Glücksmomente hast, für dich und mit deiner Familie.

    In freundschaftlicher Verbundenheit
    krimi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Mohni, ich freue mich so sehr von Ihnen zu lesen und auch, dass Sie soweit wohlauf sind, trotz des Malheures mit der Strickjacke. Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen das Allerbeste!!! Bis bald wieder, liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Iwana,

    Ich wünsche Ihnen für das neue Jahr alles erdenklich Gute. Mögen alle Ihre Wünsche und noch vieles mehr in Erfüllung gehen.

    Ich hoffe, dass Sie mit diesem Blog noch ganz lange weitermachen werden.

    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich hoffe auch noch länger in der Lage zu sein zu schreiben und meine Sinne soweit noch beisammen zu haben um es tun zu können. Es würde mir wahrlich etwas fehlen!
      Was als einzelne Internet Botschaft mal von mir wie ne Flaschenpost im Cyber.net losgeschickt wurde, hat sich beträchtlich vergrößert...
      Grüße Iwana

      Löschen