Dienstag, 19. August 2014

Endlich Orthese!

Gestern hatte ich meinen ersten Sturz. War eigentlich absehbar mit meinem Fuss. Ich wollte nur nachsehen ob ich den Tumbler nochmals starten muss, ging mit links voran in unser Waschräumchen Der Fuss setzte statt auf der Sohle auf den Zehenspitzen auf und überdrehte und ich verlor das Gleichgewicht. links versuchte ich mich noch am Türrahmen zu halten und glitt so zu Boden aus Knie (wiedermal) Es krachte und mein Mann kam schon angerannt, ich glaube seine Antennen sind immer in Alarmbereitschaft, der Arme. Schmerzen hatte ich nur am Arm wo ich mich festgehalten habe, da war auch alles rot und fing auch schon an aufzuquellen. Heute habe ich dort einen riesigen blauen Fleck der sich noch schön verfärben wird... umso mehr war ich froh, dass ich mir heute die Orthese holen konnte. Zuerst wurde mir damit richtig schwindlig und ein wenig übel. Das Hirn musste sich wohl an das neue Fussgefühl gewöhnen. Es federt und wippt. Aber nach ein paar Stunden Angewöhnung kann ich jetzt innerhalb der Wohnung schon frei rumlaufen, juhui!

Noch ein Highlight hatte ich heute. Mein Sohn ist ja letztes Wochenende zweimal Joggen gegangen. Heute nach den Hausaufgaben fragte er mich ob er mit seinem Freund abmachen kann. Da ich weiss, dass dieser sehr gerne draussen ist, habe ich meinem Sohn gesagt er soll ihn doch fragen ob er mit ihm die 1,5Km Jogging-Runde läuft... der Freund hat zugesagt und sich Jogging sachen ausgeliehen und ab ging es. Die zwei kamen aufgestellt retour, sie fanden das voll cool!
Ich hoffe sie machen das wieder einmal. Sport einfach als Spass erleben ohne Leistungsdruck und dies noch mit einem Freund teilen können, so schön...

Kommentare:

  1. Liebe Iwana, in den vergangenen Wochen war ich viel unterwegs, mit Minitablet, das heißt internetmäßig ein wenig eingeschränkt, Ich hab aber alles gelesen und die rasante Entwicklung in deinem Blog verfolgt. Da ist ja richtig Leben in die Bude gekommen, als du fragtest, ob das hier überhaupt jemand liest. Und ob, du Liebe. Ich leide mit dir, wenn dein Fuß sich selbstständig macht, sodass du stürzt und bin erleichtert, dass der tolle Rollator und die Orthese dir helfen, dein Mann dir so lieb zur Seite steht und Jimmy Spaß hatte beim Joggen. Ein dickes Drückerchen von Hamm nach Basel von Renate ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Renate, Ja im Moment habe ich wieder mehr tolle Momente und geniesse diese sehr! Schön, dass du viel unterwegs sein kannst, ich hoffe du erlebst auch viel erfreuliches! Grüsse Dich Iwana...

      Löschen